Die Museumsfreunde und -freundinnen

ehrenamtliche Mitarbeiter vor dem Museum
(Foto: D. Coenen-Staß)

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter

Das Museum Lüneburg könnte viele Aktivi­täten nicht durchführen ohne die freiwillige Mitarbeit von Menschen, die bereit sind, ihre Zeit und Arbeits­kraft ohne Entgelt zur Verfü­gung zu stellen. Etwa 30 Museums­freunde treffen sich regel­mäßig einmal monatlich, um Arbeits­einsätze zu koordi­nieren und über schon gelei­stete Arbeit bei unterschied­lichsten Veran­stal­tungen zu berichten.

Unterstützen auch Sie uns bei der Museums­arbeit! In vielen Bereichen können Ehren­amtliche mitwirken:

Besonders in der Aufsicht und Betreuung des Museumsshops und im Museumscafé werden viele fleißige Hände gesucht!

Sie erhalten dafür freien Eintritt in unsere Dauer- und Sonderaus­stellungen, exklusive Informa­tionen rund um das Museum Lüneburg, persön­liche Einla­dungen zu allen Aus­stellungs­eröff­nungen sowie zweimal im Jahr eine Dankeschön-Feier!

Falls Sie Interesse an einem ehren­amtlichen Engage­ment bei uns haben, wenden Sie sich gerne direkt an

Dr. Heike Düselder
04131 72065-30
h.dueselder {at} museumlueneburg.de

Sie können auch gerne einfach vorbeikommen!
Die Museumsfreunde treffen sich jeden, dem jeweils 15. eines Monats nächstfolgenden Montag von 15–17 Uhr.

Wichtiger Hinweis:
Es wäre gut, wenn Sie über eine E-Mail-Adresse verfügen würden, da die Kommuni­kation haupt­sächlich per E-Mail erfolgt.

Vorstellung einiger Museumsfreunde und -freundinnen (Archiv 2014)