Türen auf für Ferienkinder!

Das Museum Lüne­burg bietet regelmäßig Ferienprogramm für Kinder an: jeden Mittwoch eine Aktion (Mitmach-Mittwoch) sowie Ferien-Workshops zu wechselnden Themen.

07. Juli 2019, 11–17 Uhr  |  Sommerferienbeginn
Ferienstarter

Ferienstarter – Gemeinsam in den Sommer!

Der Ferienstarter feiert dieses Jahr ein Jubiläum: 5 Jahre – 5 Häuser!

Neu: Neben Kloster Lüne, dem Ostpreußischen Landesmuseum, dem Museum Lüneburg und dem Deutschen Salzmuseum öffnet nun auch der Wasserturm seine Türen für Euch und Eure Familien. Tolle Aktionen erwarten Euch!

Familien-Eintrittskarten gibt es an diesem Tag für 15 € an jeder Museumskasse. Die Karte berechtigt 2 Erwachsene + max. 5 Kinder zum Eintritt in alle fünf Museen und zur Teilnahme an allen Ferienstarter-Aktionen.

Der Familientag wird unterstützt durch die Hansestadt Lüneburg.

Mitmach-Mittwoch für 8- bis 12-jährige Kinder:

10. Juli 2019, 14–16 Uhr  |  Sommerferien

Werkstoff Metall – Eine Glanzleistung der Menschheit

MetallgießenKupfer, Zinn und Bronze, Eisen und Stahl – Menschen suchen seit Jahrtausenden nach neuen Verarbeitungstechniken. Geht auf eine technische Zeitreise und gießt selbst Metall zu einem Museumsstück, das Ihr mitnehmen dürft.

Kosten: 5 € pro Kind,  bitte rechtzeitig anmelden.

17. Juli 2019, 14–16 Uhr  |  Sommerferien

Räuber, Diebe, Beutelschneider

gezeichneter BeutelKommt mit auf Ganoventour und lernt berüchtigte Lüneburger Räuber kennen. Welche kostbaren Schätze findet Ihr im Museum Lüneburg? Werdet zu Schatzsuchern, aber aufgepasst: nur mit List und Tücke könnt Ihr den Zahlencode der Schatztruhe knacken! Im Anschluss stellt Ihr einen Lederbeutel für Eure Schätze her.

Kosten: 5 € pro Kind,  bitte rechtzeitig anmelden.

24. Juli 2019, 14–16 Uhr  |  Sommerferien

Salzig und blumig – Blüten in Salzteig

Blüten in SalzteigSalz ist die Grundlage für den Reichtum Lüneburgs. Salz ist nicht nur lebensnotwendig, sondern man kann damit auch prima basteln. Wir stellen Salzteig her und „konservieren“ darin schöne Blüten aus Wiesensträußen.

Kosten: 5 € pro Kind,  bitte rechtzeitig anmelden.

31. Juli 2019, 14–16 Uhr  |  Sommerferien
Traumfänger

Traumfänger

Vogelfedern sind nicht nur zum Fliegen da! Sie schützen unsere gefiederten Freunde vor Kälte und Nässe, sind einfach wunderschön und faszinierend. Gemeinsam schauen wir uns verschiedene Vögel und ihr Gefieder an und basteln einen Traumfänger.

Kosten: 5 € pro Kind,  bitte rechtzeitig anmelden.

07. August 2019, 14–16 Uhr  |  Sommerferien

Balsamapfel – Ein duftes Schmuckstück

historisches Gemälde mit Bisamapfel, AusschnittIm Mittelalter war Baden noch Luxus, und die Menschen mussten sich vor schlechten Gerüchen, Krankheiten, aber auch vor Unheil schützen. Als edles Allheilmittel galt der Bisamapfel, auch Balsamapfel genannt. Entdeckt, welche duftenden Zutaten sich in den Metallkugeln verstecken und fertigt selbst einen Bisamapfel für zu Hause an.

Kosten: 5 € pro Kind,  bitte rechtzeitig anmelden.

14. August 2019, 14–16 Uhr  |  Sommerferien

Leinen los und Schiff ahoi!

Im Begleitprogramm der Ausstellung „Segel, Salz und Silberlinge – Seehandel in der Hansezeit”

lustige farbige Zeichnung einer HandelskoggeWelche Bootstypen findet Ihr im Museum Lüneburg? Was wurde mit ihnen transportiert? Blinde Passagiere? Taucht ein in die Welt der Schifffahrt, des Handels und der Tiere und Pflanzen, die heimlich eingewandert sind und baut ein kleines Segelboot aus Korken.

Kosten: 5 € pro Kind,  bitte rechtzeitig anmelden.

Weitere Angebote

Bitte beachten Sie auch unser umfangreiches Angebot für Familien mit Kindern.

Buchungs- und Informationsservice

Wichtig: Wir bitten um Anmeldung bis drei Tage vor der Veranstaltung!

Di–Fr  11–18 Uhr; Sa, So, Feiertage  10–18 Uhr: Tel. 04131 72065-80
Fax 04131 72065-33  |  E-Mail: buchungen {at} museumlueneburg.de

Flyer zum Familienprogramm(2,9 MB)