Gemeinsam ins Museum!

Sonntagsaktionen für Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren

Das Museum Lüne­burg bietet jeden Monat eine Sonntagsaktion für die ganze Familie an.
Kosten: 2,- € pro Person zzgl. Museumseintritt (für Erwachsene).
Keine Anmeldung erforderlich. Teilnehmer*innenzahl auf 20 Personen begrenzt!

So., 27. Januar 2019, 14:30–16 Uhr

Heidschnucke & Co.*

gefilzte EuleDie Kulturlandschaft der Lüneburger Heide wird von Heidschnucken gepflegt. Aber auch andere, wilde Tiere haben in dieser faszinierenden Landschaft ihr Zuhause. Wir schauen uns im Museum an, welche Bewohner dort zu finden sind und filzen kleine tierische Freunde aus Wolle.

So., 24. Februar 2019, 14:30–16 Uhr

Wolf in freier WildbahnWölfe – Wieder in unseren Wäldern zuhause

Mit kindgerechten Spielen und Bastelideen tauchen wir in die Welt der Wölfe ein, lernen ihre Lebensweise kennen und beschäftigen uns mit ihrem Verhalten.

So., 24. März 2019, 14:30–16 Uhr

Tiere zeichnen lernen*

Wir schauen uns in der Sonderausstellung „Natur im Porträt – Der Maler Jürgen Freiherr von Wolff“ an, welche Tiere uns begegnen und lassen diese anschließend aus einfachen Grundelementen auf unserem Zeichenpapier entstehen. Ist Euer Lieblingstier dabei? Dann könnt Ihr es jetzt zeichnen.

So., 28. April 2019, 14:30–16 Uhr

Buchdruck – Die schwarze Kunst

hölzerne DruckletternZeitungen, Bücher und das Internet sind für uns selbstverständlich. Doch wie sah es früher aus? Konnten alle Menschen lesen? Wie wurden Nachrichten verbreitet und wie wurden Informationen für alle zugänglich? Lernt Johannes Gutenberg und die Erfindung der beweglichen Lettern kennen und werdet selbst Meister der Schwarzen Kunst.

(*) Aktion in Kooperation mit der Kunstschule Ikarus
 

Neu:  Lebensraum Stadt

Ökologischer Rundgang für Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren

Seit Herbst 2018 gibt es bei uns die Broschüre „Natur entdecken“.
Dazu bieten wir die folgenden Veranstaltungen an.

Sa., 23. März 2019, 10–12 Uhr

gewöhnliche GelbflechteLebensraum Baum

An vielen Stadtbäumen wachsen merkwürdige Gebilde – die Flechten. Sie sind weder Tier noch Pflanze. Wie kann das sein? Erforscht mit Euren Familien die Welt der Flechten und findet heraus, wie man mit ihnen gute Luft von schlechter Luft unterscheiden kann.

Sa., 20. April 2019, 10–12 Uhr

Lebensraum Stadtoase

KirschblüteIn den Innenhöfen der Stadt schlummern kleine Paradiese. Was können wir tun, damit sich dort Schmetterlinge, Vögel und Blütenpflanzen genauso wohlfühlen wie wir? Entdeckt mit Euren Familien die Stadtoasen und erforscht, warum es in manchen Innenhöfen so lebendig zugeht und in anderen nicht.

Kostenfrei für Kinder / 5 € für Erwachsene
Treffpunkt: Foyer Neubau
Bei Regen bitte wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk anziehen.

Anmeldung erforderlich!  04131 72065-80 und buchungen {at} museumlueneburg.de

Osterrallye

21./22. April 2019, 10–18 Uhr  |  Offenes Angebot

Osterrallye

Häschen springt SeilErkundet das Museum und löst spannende Fragen zu Natur, Mensch und Kultur. Alle Rätselprofis erhalten als Belohnung eine kleine Überraschung.

Kostenfrei für Kinder, Museumseintritt (regulär) für Erwachsene
Keine Anmeldung erforderlich.

Buchungs- und Informationsservice

Di–Fr  11–18 Uhr; Sa, So, Feiertage  10–18 Uhr: Tel. 04131 72065-80
Fax 04131 72065-33  |  E-Mail: buchungen {at} museumlueneburg.de

Flyer zum Familienprogramm(1,2 MB)