Gemeinsam ins Museum!

Das Museum Lüne­burg bietet jeden Monat eine Aktion für die ganze Familie an.
Kosten: regulärer Eintritt (Kinder sind frei) zzgl. 2,- € pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Aktionen für die ganze Familie

24. September 2017, 14:30–16 Uhr

Textildruck auf Taschen*

Bei einem Rundgang durchs Museum machen wir uns auf die Suche nach Vorlagen für die Herstellung von Stempeln und Schablonen. Entdecke Tiere, Fabelwesen und historische Schätze. Mit Textilfarbe drucken wir die Bilder auf Jutetaschen, jede ein Unikat!
Für Kinder ab 6 Jahren

22. Oktober 2017, 14:30–16 Uhr

Wildvögel – Ab in den Süden?

Die meisten Vögel fliegen zum Überwintern in den Süden, oder? Wir lernen verschiedene Vogelarten kennen und unterscheiden zwischen Vögeln, die in den Süden fliegen und Vögeln, die bei uns in Deutschland überwintern. Anschließend stellen wir Vogelfutterglocken her, die ihr im Winter an sichere Orte hängen könnt.
Für Kinder ab 5 Jahren

26. November 2017, 14:30–16 Uhr

Sich ein Bild drucken*

Wir suchen uns Motive im Museum, skizzieren sie und ritzen sie in Linoleum. Dann wird gedruckt: vielfach und in allen Farben!
Für Kinder ab 6 Jahren

03. Dezember 2017, 14:30–16 Uhr

„Weißt du, wie viel Sternlein stehen …?”

Aus Butter­brottüten stellen wir auf sehr einfache Weise große filigrane Sterne für unsere Advents- und Weihnachts­dekoration her. Jeder, der sie betrachtet, wird von ihnen verzaubert sein!
Für Kinder ab 6 Jahren

(*) Aktion in Kooperation mit der Kunstschule Ikarus

Eine Ausstellung von Kindern für Kinder

03.12.2017–07.01.2018  |  Ausstellung
Hecke mit Vogel

Hecken – Futter und Verstecke

Hecken sind wichtig für viele Vögel, Insekten und Säugetiere. Sie finden in ihnen Schutz vor Wetter und Fress­feinden, ziehen darin ihre Jungen auf und ernähren sich von den Früchten. Im Laufe des Jahres hat Sibylle Wickbold in der BUND-Reihe „Artenvielfalt selber fördern” mit mehreren Kinder­gruppen das Thema Hecken unter verschiedenen Gesichts­punkten untersucht: Was macht ein gutes Versteck aus? Welche Sträucher eignen sich besonders? Diese und andere Ergebnisse werden in einer Abschluss­ausstellung für Kinder und Erwachsene präsentiert.

Eröffnung: Sonntag, 03. Dezember 2017, 11 Uhr

Endlich wieder da!

Puppentheater im Museum Lüneburg

für Kinder ab 4 Jahren

So., 17.12.17, 14:30–15:15 Uhr  |  Puppentheater
kleiner Ritter

Der kleine Ritter

Der kleine Ritter soll reiten lernen. Aber er will nicht. Er hat Angst. Ein kleiner Ritter, der sich vor Pferden fürchtet? Das gab es noch nie!
„Ritter gehen nicht zu Fuß”, sagt sein Vater.
„Alle Ritter reiten”, sagt seine Mutter.
Doch der kleine Ritter will einfach nicht …

Eine kleine Geschichte über Mut und Angst und über die Notwendigkeit, eigene Erfahrungen machen zu dürfen. Nach dem gleichnamigen Buch von Daniela Römer.

Spiel: Dörte Kiehn  |  Tandera Theater
Weitere Informationen: www.tandera.de

Eintritt: 4 € Kinder / 7 € Erwachsene
Ort: Marcus-Heinemann-Saal

Buchungs- und Informationsservice

Di–Fr  11–18 Uhr; Sa, So, Feiertage  10–18 Uhr: Tel. 04131 72065-80
Fax 04131 72065-33  |  E-Mail: buchungen {at} museumlueneburg.de

Flyer zum Familienprogramm(1 MB)