„finden und forschen”

Ausstellungsplanung Raum 6
Ausstellungsplanung im Raum 6 „finden und forschen”
Pfeil links Pfeil rechts

Die Arbeit des Wissenschaftlers im Museum

Diese Abteilung handelt von Leben und Alltag in Lüneburg in der Zeit vom 13. bis 17. Jahrhundert. Fragen nach Hygiene und Gesundheit, Heiraten und Sterben im Mittelalter und der Frühen Neuzeit können mithilfe der Archäologie beantwortet werden. Anhand einer nachgestellten Kloake und zweier bedeutender Ausgrabungen werfen wir einen Blick „hinter die Kulissen”, um zu zeigen, woher wir heute einen Großteil unseres Wissens beziehen und wie manche Objekte aus vergangenen Zeiten ins Museum gelangen.

Zurück zur Übersicht