NoordNoordOost - PlattPoetry Workshop und Lesebühne „op Platt“

Jugendlicher mit Blechdosenmikrofon, Schriftzug 'Snack un sing Plattdütsch'
Poetry Slam Workshop „op Platt“ (Collage/ Foto: Ryan McGuire, pixabay)

28.10.2022, 17 bis 20 Uhr, Einführung  |  05.11.2022 10 bis 17:30 Uhr, Präsenz-Workshop  |  18 bis 19:15 Uhr, Führung  |  19:30 bis 21:30 Uhr, Lesebühne  |  Teilnahme kostenfrei

Der Lüneburgische Landschaftsverband lädt im Rahmen von NoordNoordOost ein zur kreativen Wordakrobatik op Platt. Ein Workshop für Interessierte, die Plattdeutsch verstehen und ihre eigenen Gedanken zu vielfältigen Themen auf Platt festhalten möchten.

Platt und Poetry Slam? Passt dat tosamen? Dat liggt an Di! Platt kann mehr als altmodisch. Bist Du am Start, das zu zeigen? Gemeinsam wollen wir Slampoetry-Texte auf Platt schreiben und diese öffentlich vorstellen. So zeigen wir eine junge Facette unserer Regionalsprache.

In der Online-Einführung entwickeln wir zusammen Themen für eigene SlamTexte op Platt. Im Präsenz-Workshop werden diese Themen mit plattdeutschen Zeilen gefüllt. Dabei steht der Spaß am Spiel mit der Sprache im Vordergrund. Die abendliche Präsentation der eigenen SlamTexte erweckt das plattdeutsche Wort schließlich zum Leben.

Eine öffentliche Lesebühne am Abend ermöglicht Teilnehmenden wie Gästen in unterschiedlichste Themen einzutauchen, und das alles „op Platt“.

Zwei Voll-Profis der PlattPoetry-Community, Gesche Gloystein und Jacqueline Lindemeyer, bereichern den Abend mit ihren intelligenten, witzigen und immer sehr aktuellen Beiträgen.

Wat & Wann?

Online-Einführung am 28.10.2022, 17 bis 20 Uhr
Präsenz-Workshop am 05.11.2022, 10 bis 17:30 Uhr/ anschließend Lesebühne, 19:30 bis 21:30 Uhr (s.u.)

Wo?

Museum Lüneburg, Willy-Brandt-Straße 1, 21335 Lüneburg

Wat noch?

Voraussetzung: Teilnehmende sollten Plattdeutsch verstehen und ein wenig sprechen können.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Infos / Anmeldung zum Workshop:

Lüneburgischer Landschaftsverband, Veerßer Straße 53, 29525 Uelzen,
www.lueneburgischer-landschaftsverband.de, E-Mail: seba-eichert {at} lg-landschaftsverband.de

Anmeldungen zum Workshop an:  Inga Seba-Eichert, E-Mail: seba-eichert {at} lg-landschaftsverband.de

Im Anschluss an den Workshop zwei plattdeutsche Abendveranstaltungen:

Museumsführung auf Platt & Öffentliche Lesebühne PlattPoetry

05.11.2022, 18 bis 19:15 Uhr, Führung durch das Museum Lüneburg in plattdeutscher Sprache.

05.11.2022, 19:30 Uhr, Lesebühne PlattPoetry, Marcus-Heinemann-Saal, Museum Lüneburg. Der Eintritt ist frei.
Anmeldungen zu Führung und/oder Lesebühne: buchung {at} museumlueneburg.de | 04131 72065-80.

Lüneburgischer Landschaftsverband
Logo Lüneburgischer Landschaftsverband

NoordNoordOost, Länderzentrum für Niederdeutsch
Logo NoordNoordOost

Übersicht, Aktuelle Veranstaltungen