Museumsbesuch am Internationalen Museumstag

Motto „Museen mit Freude entdecken“ – digital und analog

So., 17. Mai 2020, 10 bis 17 Uhr – Eintritt frei

Internationaler Museumstag, Bild 1

Am 17. Mai 2020 findet der Internationale Museumstag statt. Während er in diesem Jahr in vielen Museen nur digital begangen wird, bieten das Deutsche Salzmuseum und das Museum Lüneburg neben einem Online-Angebot auch den Besuch der Ausstellungen an.

Hier kann man im Industriedenkmal Saline die salzige Geschichte der Hansestadt entdecken, dort im Museum Lüneburg die Natur- und Kulturgeschichte von Stadt und Region erkunden. Beide Museen haben von 10 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

Internationaler Museumstag, Bild 2

Da aktuell keine Führungen angeboten werden, können sich die großen und kleinen Gäste im Salzmuseum mit Audio-Guide für Erwachsene und Kinder sowie auf Englisch und dem spannenden Ablegen eines Salzsiede-Diploms mit kniffligen Fragen auf den Rundgang begeben. Im Museum Lüneburg liegen die Forschertasche, ein Quiz und der Media-Guide mit Versionen für Kinder und Erwachsene auf Deutsch, Englisch, Arabisch und Farsi bereit.

Zusätzlich ist ein umfangreiches Online-Angebot des Museum Lüneburg mit Videos, Podcasts, Kreativangeboten und Informationen über unsere Webseite , Instagram und Facebook abrufbar. Das Salzmuseum kann man über seine Website und Facebook digital entdecken.

Weitere digitale Angebote zahlreicher Museen finden Sie über die Webseite zum Internationalen Museumstag

Übersicht, Aktuelle Veranstaltungen