Innenhof des Museums

Kaskadenkonzerte

Neue Konzertreihe im Museum

Mit der neuen Reihe „Kaskadenkonzerte“ bietet das Museum Lüneburg erstmals Veranstaltungen in seinem neu gestalteten Innenhof an. Die Konzerte beginnen jeweils um 16 Uhr und dauern 30 Minuten. Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im Museum statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Malte Witte und Jan-Phillip MeyerDas erste der drei Konzerte findet am 6. September statt. Dann begeistern Malte Witte am Saxophon und Jan-Phillip Meyer am Schlagzeug mit rhythmisch-melodischen Klängen ihr Publikum. Die erfahrenen Musiker bringen mit Leichtigkeit und Spielfreude lebensfrohe und swingende Jazz-Kompositionen auf die Bühne.

Weitere Informationen: Webseite von Malte Witte

Klaus StehrEine gelungene Mischung aus Irish und American Folk sowie Liedern auf Platt bietet Klaus Stehr bei seinem Auftritt am 20. September. Mit Gitarre oder Mandoline spielt er seine oft selbst komponierten und getexteten Stücke und verleiht ihnen damit eine ganz eigene Klangfarbe. So werden sicher auch Stücke aus seinen neuesten Alben "Twee Welten in de Mööt“ und "Mehr liesen as luut“ zu hören sein.

Weitere Informationen: Webseite von Klaus Stehr

Ian Mardon und Dylan VaughnIan Mardon und Dylan Vaughn – zusammen das Mardon-Vaughn Duo – präsentieren am 4. Oktober traditionelle Songs aus verschiedenen Ländern, Klezmer-Stücke, Fiddle Music und mitreißende Eigenkompositionen. Der aus den USA stammende Gitarrist und der kanadische Geiger sind bekannt für ihr energisches, schnelles Spiel und ihren unterhaltsamen Präsentationsstil.

Weitere Informationen: Webseite von Ian Mardon

Museumsdirektorin Prof. Dr. Heike Düselder: „Ich freue mich sehr, dass nun auch unser Museumsinnenhof mit musikalischen Klängen und Leben gefüllt wird und bedanke mich bei Elke Koops für die Unterstützung bei der Planung!“ Koops ist vielen beispielsweise als Organisatorin der Echemer Kirchgarten-Klänge bekannt.

Hinweis: Die Konzerte werden unter Einhaltung der geltenden Schutz- und Hygienemaßnahmen durchgeführt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird eine Platzreservierung dringend empfohlen: 04131 72065-80 oder buchungen {at} museumlueneburg.de.

Übersicht, Aktuelle Veranstaltungen
Übersicht, Vergangene Veranstaltungen