Mission 2030 – Globale Ziele erleben

Eine Erlebnisausstellung von Plan International Deutschland

10.März bis 30. Dezember 2023

Die Erlebnisausstellung von Plan International Deutschland lädt das Publikum zu einer Konferenz für eine gerechtere Welt ein. An neun interaktiven Stationen werden 7 der 17 Nachhaltigkeitsziele thematisiert, die die UNO entwickelt hat. Auf Englisch heißen sie SDGs – Sustainable Development Goals. Ziel ist es, die wirtschaftliche, soziale und ökologische Entwicklung der Welt nachhaltig voranzubringen. Das können die Länder nur gemeinsam schaffen, bis 2030 sollen die Fortschritte regelmäßig überprüft werden. Die Teilnehmenden können als Delegierte aktiv daran mitwirken, diese globalen Ziele zu erreichen. Sie begegnen Menschen aus sieben Ländern, die von ihrer Arbeit an den SDGs in der Praxis anschaulich erzählen. In allen Bereichen gibt es spannende Aktivitäten, Aufgaben müssen dabei auch im Team gelöst werden.

Logo: Plan international

Die Ausstellung ist für Klassen ab dem 5. Jahrgang geeignet, umfangreiches didaktisches Material steht auf der Website zum Download zur Verfügung: Website von Plan international.

Anmeldung erforderlich für Schulklassen unter: buchungen {at} museumlueneburg.de oder 04131 72065-80.

Ort: Foyer Wandrahmstraße  |  Eintritt: Erwachsene Museumseintritt/ Kinder und Jugendliche (unter 18 Jahren) Eintritt frei/ Schulklassen zahlen 50 € inklusive Einführung und Abschlussdiskussion.

Gruppe junger Menschen unterschiedlicher Ethnien
SDG-Protagonisten, Erlebnisausstellung „Mission 2030 – Globale Ziele erleben“ von Plan International Deutschland  (Foto: Patrick Kaplin, Plan International)

Zu den aktuellen Ausstellungen
Zum Ausstellungen-Archiv