Aktionstage für Biene, Hummel und Schmetterling

Mit Fotoausstellung und Hintergrundinformationen zum Insektensterben

15. April – 29. April 2018

WildbieneIn den letzten Jahrzehnten sind die Bestände an Insekten dramatisch zurückgegangen. Nicht nur die Anzahl der Arten an Schmetterlingen, Wildbienen oder andere Fluginsekten, sondern auch die der einzelnen Individuen befindet sich im Sinkflug. Doch was sind die Ursachen für diese gravierende Entwicklung? Und was kann jeder einzelne von uns tun, um diesem Trend entgegenzuwirken?

Während der Aktionstage für Biene, Hummel und Schmetterling werden diese und andere Fragen aufgegriffen und beantwortet. Eine Ausstellung mit Makroaufnahmen der Fotografin Sandra Malz zeigt die Schönheit und Vielfalt unserer heimischen Insektenwelt. Daneben lädt ein breites Veranstaltungsprogramm mit Exkursionen, Workshops und Spaziergängen Groß und Klein ein, die faszinierende Insektenwelt in Lüneburg und Umgebung besser kennenzulernen.

Ort: Foyer Wandrahmstraße und Marcus-Heinemann-Saal,   Eintritt: frei

Siehe auch: Schönheit und Vielfalt der Insekten (Fotoausstellung und Informationen)

Weitere Informationen:Flyer zu den Aktionstagen(346 KB)
LZ-Artikel, 14.04.2018, S. 43 Was summt denn da? – Das Museum Lüneburg lädt zu Aktionstagen rund um die Biene ein ...(152 KB)
LZ-Artikel, 21.04.2018, S. 4 Wo sich Biene Maja wohlfühlt – Viele Gärten sind so angelegt, dass sie Insekten keine Nahrung ...(145 KB)

Veranstaltungsprogramm

So., 15.04.18, 16 Uhr  |  Eröffnung der Aktionstage

Eröffnung mit Vortrag „Schönheit und Vielfalt der Insekten“

Ort: Museum Lüneburg, Marcus-Heinemann-Saal,   Eintritt frei

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Mo., 16.04.18, 16 Uhr  |  Spaziergang

Spaziergang durch den Kurpark zum Thema:

Insektenfreundliche Bepflanzung im Kurpark

Susanne Schröder, Hansestadt Lüneburg

Dauer: ca. 1,5 h; ab 8 Jahre; Teilnahme kostenfrei

Treffpunkt: Kurpark Haupteingang/ Springbrunnen

Di., 17.04.18, 19:30 Uhr  |  Vortrag

Das große Insektensterben und seine Ursachen

Thomas Mitschke, NABU

Ort: Museum Lüneburg, Marcus-Heinemann-Saal,   Eintritt frei

Mi., 18.04.18, 15 Uhr  |  Spaziergang

Spaziergang durch den Kurpark zum Thema:

Was blüht denn da?

VHS Lüneburg

Dauer: ca. 1,5 h; Teilnahme kostenfrei
Mit anschließendem Besuch der Foto-Ausstellung im Museum Lüneburg (optional)

Treffpunkt: VHS, Haagestr. 4

Do., 19.04.18, 19:30 Uhr  |  Vortrag

Unsere Wildbienen

Biologe Jann Wübbenhorst, NABU

Ort: Museum Lüneburg, Marcus-Heinemann-Saal,   Eintritt frei

Sa., 21.04.18, 15–17 Uhr  |  Workshop

Wildblumen in Kugeln

Familienaktion für Kinder von 6–12 Jahre und ihre Eltern
Teilnahme kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich

Treffpunkt: Museum Lüneburg, Foyer Neubau

So., 22.04.18, 10:30–12:30 Uhr  |  für Familien

Insektenforscher im Einsatz für die Vielfalt

Zita Tadj, SCHUBZ

Angebot für Familien
Anmeldung erbeten bis 18.04.18
(Umweltbildungszentrum, Tel. 04131 30979-70, info@schubz.org))

Ort: Arche-Park Lüneburg, Ochtmisser Kirchsteig

So., 22.04.18, 11 Uhr  |  Exkursion

Exkursion am Kalkberg zum Thema:

Wildbienen am Kalkberg

Sibylle Wickbold, BUND & Biologe Dr. Wolfram Eckloff

Dauer: ca. 1,5 h; ab 8 Jahre; Teilnahme kostenfrei

Treffpunkt: Gipsofen, Beim Kalkberg 7

Di., 24.04.18, 10 Uhr  |  Spaziergang

Spaziergang durch den Kurpark zum Thema:

Insektenfreundliche Bepflanzung im Kurpark

Susanne Schröder, Hansestadt Lüneburg

Dauer: ca. 1,5 h; ab 8 Jahre; Teilnahme kostenfrei

Treffpunkt: Kurpark Haupteingang/ Springbrunnen

Di., 24.04.18, 9–11:30 Uhr  |  für Grundschulen

Insektenforscher im Einsatz für die Vielfalt

Zita Tadj, SCHUBZ

Angebot für Grundschulen, die Klassenanzahl ist begrenzt.
Anmeldung erbeten bis 06.04.18
(Umweltbildungszentrum, Tel. 04131 30979-70, info@schubz.org))

Ort: Arche-Park Lüneburg, Ochtmisser Kirchsteig

Di., 24.04.18, 19:30 Uhr  |  Vortrag

Naturnahe Gärten – was kann ich selbst für Insekten tun?

Thomas Mitschke, NABU

Ort: Museum Lüneburg, Marcus-Heinemann-Saal,   Eintritt frei

Do., 26.04.18, 19:30 Uhr  |  Vortrag

Tag- und Nachtfalter im Wendland

Martin Robert Gach

Ort: Museum Lüneburg, Marcus-Heinemann-Saal,   Eintritt frei

Sa., 28.04.18, 9 Uhr  |  Foto-Expedition

Foto-Expedition durch Lüneburg

Makrofotografin Sandra Malz

Dauer: ca. 2 h – Bitte eigene Fotoausrüstung mitbringen!

Teilnahme kostenfrei; Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich
(NABU: 04131 402544, info@nabu-lueneburg.de)

Treffpunkt: Museum Lüneburg, Eingang Wandrahmstraße

Sa., 28.04.18, 15 Uhr  |  Führung

Führung über die Orchideenwiese am Elfenbruch

Biotopexpertin Gudrun Bardowicks

Dauer: 1,5–2 h

Treffpunkt: Parkplatz Hasenburger Weg/ Soltauer Straße

So., 29.04.18, 14–17 Uhr  |  Infostand

Infostand des Kreisimkervereins zum Thema:

Imkerei, Bienen, Honig

Kreisimkerverein Lüneburg

Eintritt frei

Ort: Museum Lüneburg

So., 29.04.18, 14–17 Uhr  |  Infostand

Infostand der BienenBürger zum Thema:

Insekten-/Vogelsterben

Dazu verteilen die Lüneburger BienenBürger kleine Samentütchen mit Wildblumensaat – Insektennahrung für Gärten und Balkonkästen. Denn die meisten unserer Nutz- und Wildpflanzen brauchen die Insektenbestäubung.
Weitere Informationen Flyer der BienenBürger (2,6 MB)

Eintritt frei

Ort: Museum Lüneburg

So., 29.04.18, 15:30–16:30 Uhr  |  Kinderaktion

Dem Geheimnis der Honigbienen auf der Spur

Kreisimkerverein Lüneburg

Angebot für Kinder ab 5 Jahre; Teilnahme kostenfrei

Ort: Museum Lüneburg

So., 29.04.18, 14:30 Uhr  |  Sonntagsgeschichte

Führung durch die Foto-Ausstellung

Sandra Malz, Thomas Mitschke, NABU

Die Führung ist im Museumseintritt inbegriffen.

Treffpunkt: Museum Lüneburg, Foyer Neubau

Mi., 02.05.18, 15–18:30 Uhr  |  VHS-Kurs

Naturbilder am PC bearbeiten

VHS Lüneburg

Anmeldung erforderlich (VHS, Tel. 04131 1566119), Kosten: 10 €
Bitte eigene Fotos mitbringen!

Ort: VHS Lüneburg, Haagestraße 4

Weitere Informationen: Flyer zu den Aktionstagen(346 KB)

Die Aktionstage werden gefördert vom Naturwissenschaftlichen Verein für das Fürstentum Lüneburg von 1851 e.V.

Logo, Naturwissenschaftlicher Verein Lüneburg Logo, VHS Region Lüneburg Logo, BUND Logo, Hansestadt Lüneburg Logo, NABU, Kreisgruppe Lüneburg Logo, Schubz Logo, Kreisimkerverein Lüneburg

Übersicht, Vergangene Veranstaltungen
Übersicht, Neuigkeiten und Mitteilungen