Stellenausschreibung

Haben Sie Interesse, in Museen die Hausmeisterleistungen zu unterstützen?
Unsere Hausmeister brauchen Ihre Hilfe!

Die Museumsstiftung Lüneburg sucht auf 450 Euro-Basis

einen Hausmeistergehilfen/ eine Hausmeistergehilfin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die Museumsstiftung Lüneburg ist Trägerin der ihr zugehörigen Häuser, dem seit 1989 bestehenden Deutschen Salzmuseum und dem 2015 neu eröffneten Museum Lüneburg.

Die beiden Museen bewahren mit unterschiedlichen Schwerpunkten das kulturelle Erbe von Stadt und Region. Das Museum Lüneburg verfügt über Sammlungsbestände aus den Bereichen Archäologie, Kulturgeschichte und Naturkunde. Es dokumentiert mit einem modernen interdisziplinären Ansatz die Wechselbeziehungen zwischen Mensch und Natur von der Erdgeschichte bis in die Gegenwart. Es versteht sich als wissenschaftliches Kompetenzzentrum, pflegt eine Vielzahl an Kooperationen mit wissenschaftlichen und kulturellen Einrichtungen und bietet ein breites Vortrags- und Veranstaltungsprogramm.

Das Deutsche Salzmuseum ist ein Industriemuseum auf dem Gelände der ehemaligen Saline. Es präsentiert mit einer interaktiven Ausstellung die Geschichte der Salzförderung in Lüneburg vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert.

Ihre Aufgaben wären

Unsere Erwartungen

Uns ist wichtig, dass Sie

Sie können sich freuen, auf

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen.

Ergeben sich aus der Ausschreibung Fragen, dürfen Sie sich gerne an Frau Nicole Oberg, Verwaltungsleiterin, wenden. Sie ist zu erreichen unter der Telefonnummer 04131 72065-10 oder per E-Mail an n.oberg {at} museumsstiftung-lueneburg.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die:

Museums­stiftung Lüneburg
Verwaltungs­leitung
Wandrahmstraße 10
21335 Lüneburg

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nur zurücksenden, wenn ein Freiumschlag beigefügt ist.

Diese Informationen als PDF(89 KB)

Übersicht Mitteilungen