Logo Museumsstiftung

Stellenausschreibung

Haben Sie Interesse an technischer und handwerklicher Museumsarbeit?
Unser Hausmeister geht in den wohlverdienten Ruhestand und wir brauchen einen Nachfolger.

Das zur Museumsstiftung Lüneburg gehörende
Museum Lüneburg sucht zum 01. Dezember 2017

einen Hausmeister/eine Hausmeisterin in Vollzeit.

Vor über zwei Jahren wurde das neu gebaute Museum Lüneburg eröffnet. Es zeigt eine bedeutende Dauer­ausstellung, die sich mit der regionalen Kultur­landschaft und ihrem Zentrum, der Hansestadt Lüneburg befasst und ein breites Spektrum von wechselnden Sonder­ausstel­lungen zeigt. Daneben gibt es ein viel­fältiges pädago­gisches Programm und zahl­reiche Veran­staltungen sowie Kultur­angebote.

Der sich aus dem Museum und Verwal­tungstrakt zusammen­setzende Gebäude­komplex, teils im Neubau­standard und teils in histo­rischer Bau­substanz, umfasst Ausstellungs- und funktionale Räumlich­keiten, Büro-, Vortrags- und Besprechungs- sowie pädago­gische und soziale Räume, Werkstätten, eine Präsenz­bibliothek und Magazin­flächen. Die Gebäude sind mit einer komplexen Haustechnik (Alarm-, Aufzugs-, Heizungs- und Lüftungs­anlagen sowie Regelungs­technik) ausgestattet.

Als Hausmeister/Hausmeisterin sind Sie mitverant­wortlich für den reibungs­losen und gere­gelten Ablauf in dem Komplex. Sie sind erster Ansprech­partner für die Direktion und Verwaltungs­leitung, für Handwerks­firmen, Reinigungs­personal und Koopera­tions­partner.

Ihr viel­seitiges Aufgaben­gebiet umfasst schwer­punkt­mäßig folgende Aufgaben

Wir suchen jemanden, der/die

Fühlen Sie sich ange­sprochen? Treffen die Anfor­derungen auf Sie zu? Dann bewerben Sie sich! Ihre Energie und Tatkraft sind gefragt!

Wir bieten Ihnen einen interes­santen Arbeits­platz mit jeder Menge anspruchs­vollen und abwechslungs­reichen Tätigkeiten und garantieren Ihnen, es wird nie langweilig.

Die Eingrup­pierung erfolgt je nach Erfüllung der persön­lichen Voraussetzung in Anlehnung an den TVÖD in die Entgelt­gruppe 5 bzw. 8.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen aussage­kräftigen Unterlagen bis spätestens 23. Oktober 2017.

Ergeben sich aus der Ausschreibung Fragen, dürfen Sie sich gerne an Frau Dr. Heike Düselder, Leiterin des Museum Lüneburg, wenden. Sie ist zu erreichen unter der Telefon­nummer 04131 72065-30 oder per E-Mail über h.dueselder {at} museumlueneburg.de.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die

Museums­stiftung Lüneburg
Verwaltungs­leitung
Wandrahmstraße 10
21335 Lüneburg

Die Gleich­stellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich.
Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewer­bungs­unter­lagen nur zurück­senden, wenn ein Freium­schlag beigefügt ist.

Diese Informationen als PDF(73 KB)

Übersicht Mitteilungen