Rehbock im Getreidefeld mit Kornblumen

leben.natur.vielfalt

Wanderausstellung der UN-Dekade Biologische Vielfalt

30. April – 26. Mai 2019

Die Wanderausstellung kombiniert faszinierende Bilder der heimischen Natur mit wissenswerten Informationen rund um die biologische Vielfalt.

Die 16 Roll-Ups zeigen Bilder, die die Vielfalt der heimischen Lebensräume, Landschaften und ihrer Pflanzen und Tieren – und die Schönheit der Natur – in besonderer Weise vermitteln. Auf den hier präsentierten Gewinnerfotos des UN-Dekade Fotowettbewerbs „leben.natur.vielfalt” sind unter anderem Wälder und Moore, Meere und Küsten, alte Sorten und Rassen sowie Natur in der Stadt zu sehen. Darüber hinaus macht die Ausstellung deutlich, wie die biologische Vielfalt unseren Alltag bereichert und zeigt Beispiele auf, wie man sich für ihren Erhalt einsetzen kann.

Weitere Informationen zur Ausstellung: Webseite UN-Dekade Biologische Vielfalt

Zu den aktuellen Ausstellungen
Zum Ausstellungen-Archiv