politischer Häftling
Anna Elisabeth Neumann, Mats Ole Lührsen, Luca Rocholl und Frederike Brübach (v. l.) zeigen ihre kleine Ausstellung zum Thema Reformation und Musik.

Reformation und Musik

Martin Luther, Johann Sebastian Bach und die Musik der Reformation in Lüneburg

Eine Ausstellung von Studierenden der Leuphana Universität

13. – 29. April 2018

Gezeigt wird eine kleine Ausstellung zum Thema Reformation und Musik, die Lüneburger Studierende im Rahmen eines Seminars konzipiert und umgesetzt haben. Die Studierenden befassten sich unter Leitung von Prof. Dr. Carola Schormann und Prof. Dr. Heike Düselder mit den Grundlagen und Auswirkungen des Kirchengesangs in der Zeit der Reformation und beleuchteten die Verhältnisse in der Hansestadt Lüneburg. Unterstützt wurden sie dabei von Joachim Vogelsänger, Kirchenmusikdirektor und Kantor an St. Johannis.

Ort: Treppenhaus zwischen „herrschen & herausfordern“ und „glauben & wissen“

Zu den aktuellen Ausstellungen
Zum Ausstellungen-Archiv