Licht als Signal

Phase II – 15.11. bis 6.12.2015

Ein trans­diszi­plinäres Kunstprojekt mit Glüh­würmchen

Eröffnung am Samstag, 14. November, 18 Uhr

Videobotschaft: „Licht als Signal” – Ben Schmidt zu Francesco Mariotti
Video auf youtube ansehen

Am Samstag, 19. Dezember, bietet der Kunstverein Lüneburg um 17 Uhr eine abschließende Führung zu den Lichtinstallationen von Francesco Mariotti; Sibylle Wickbold führt durch die Ausstellung der Arbeiten des Kinderworkshops.

Lichtinstallation von Francesco Mariotti im Wandrahmpark – im Baum hängt eine asynchron blinkende Lichterkette aus grünen PET-Fläschchen. Über eine versteckte Lichtschranke wurde phasenweise Synchronblinken ausgelöst, was ein bei Glühwürmchen natürlich auftretendes Phänomen nachempfinden sollte. (Dauer 0:53 min; 1,9 MB)

Flyer zur Ausstellung (2,5 MB)
LZ-Artikel, 19.11.2015, Die tanzenden Lichter – Der Kunstverein startet Phase zwei ...

Phase II auf der Homepage des Kunstvereins Lüneburg

Zum Ausstellungen-Archiv